Digitalisierung

Aktuelle Medien- und Zeitschriftenberichte beschäftigen sich häufig mit dem Begriff der Digitalisierung, denn es ist das Top Thema in der gesamten Wirtschaft. Das gängige Schlagwort der Industrie 4.0 wird den meisten Lesern nicht entgangen sein. Gerade mittelständische Unternehmen blicken der Digitalisierung mit großer Skepsis entgegen, was aus unserem Standpunkt betrachtet lediglich ein Merkmal der Unsicherheit ausstrahlt. Der Kern der Digitalisierung besitzt seine Begründung in den IT gestützten Prozessen eines Unternehmens, deshalb ist gerade die Digitalisierung und ihre Herangehensweise schwer greifbar. Weil diese Prozesse individuell betrachtet werden müssen, ist es für den einzelnen Unternehmer unabdingbar für eine klaren Überblick Sorge zu tragen, wobei die Beantwortung der folgenden Fragestellungen helfen kann:

  • Auf welche Weise ist unser Unternehmen aufgestellt?
  • An welcher Stelle und auf welche Weise werden in unserem Unternehmen bereits zum jetzigen Zeitpunkt Lösungen seitens der Informationstechnologien eingesetzt?
  • Gibt es Stellen, an denen eine Optimierung der IT potenziell gehoben werden kann?
  • Von welchen Schnittstellen können wir Gebrauch machen?

Vor allem die Mitarbeiter Ihres Unternehmens sollten frühzeitig integriert werden, sodass der Nutzen einer digitalen Transformation dargestellt werden kann. Auf diese Weise können Sie im vollsten Umfang von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren und Ihre Mitarbeiter motivieren. Damit stellen Sie sicher, dass der Faktor Mensch stets im Fokus bleibt, was aus unserer Sicht sehr wichtig ist. Wir empfehlen einen vielschichtigen Umstrukturierungsplan anzufertigen, da dieser Ihnen die Möglichkeit bieten wird, Projekte unterschiedlich zu proirisieren. Eine Analyse der Bestandteile Ihres Unternehmens wird Ihnen Auskunft darüber geben, welcher Bereich am nutzvollsten ist und lässt Sie somit Ihre ersten, erfolgreichen Schritte in Richtung Digitalisierung machen. Durch eine schrittweise Politik bleibt das Budget übersichtlich, die Mitarbeiter werden nicht überfordert und man läuft nicht Gefahr, an der digitalen Transformation zu scheitern.

 

Wie unterstützt PBS seine Mandanten bei einem solchen Prozess?

Wir als vertrauensvolle Berater bieten eine ideenreiche Erörterung der Möglichkeiten unserer Mandanten im Dialog an. Dabei versuchen wir zu verstehen, wie die IT in Ihre Arbeitsprozesse bereits integriert worden ist und betrachten dabei die Möglichkeiten, die sich durch das vorhandene System ergeben. Bezüglich der Kommunikation mit ihrer Finanzbuchhaltung beziehungsweise der Steuerkanzlei zeigen wir Potenziale auf und unterstützen aktiv bei der Umsetzung.

» zurück zur Übersicht